Kontakt

Abschluß Gesundheits- und Krankenpfleger/in

« Zurück

Gesundheits- und Krankenpfleger/in

Pflegeausbildung wurde neu geordnet
Die bisherigen Ausbildungen in der Alten-, Kranken- und Kinderkrankenpflege wurden zusammengelegt. Die Auszubildenden absolvieren nun in den ersten zwei Jahren eine gemeinsame, auf alle Versorgungsbereiche ausgerichtete Ausbildung. Im dritten Jahr können sie sich für die Fortsetzung dieser generalistischen Ausbildung und den Erwerb des Abschlusses Pflegefachmann/-frau entscheiden, oder sie können ihren Schwerpunkt auf die Pflege alter Menschen oder die Versorgung von Kindern legen und einen Abschluss als Altenpfleger/in bzw. Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in erwerben. Daneben kann eine Pflegeausbildung auch in Form eines Hochschulstudiums absolviert werden.
Das Pflegeberufegesetz und die neue Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für die Pflegeberufe traten am 1. Januar 2020 in Kraft.(Quelle: BERUFENET)

Zu sehr speziellen Lernzielen sind nicht immer Kurse aus der Region im Angebot.

RecherchezieleRatgeber
 •  Gesundheits- und Krankenpfleger/in (1 Kurs zum Abschluss)
Erstellt 2023-12-09 23:02:08 in 0,030 s
Information: erstellt am 24.04.07, zuletzt geändert am 30.03.22
AngeboteAnbieter
1 Angebot zum Suchauftrag Suchfilter anpassen...

Suchauftrag anpassen

Nutzen Sie Filter, um Ihre Suche weiter einzugrenzen:

Kursbeginn
Frühester Beginn

Preis
Vorschläge
Freie Eingabe EUR

 EUR

Ort
Ort


Umkreis
Weitere Kriterien
Dauer
Tageszeit
Förderungen
Zielgruppe
Abschlussart
Unterrichtsart
Volltext

Alle Filter zurücksetzen
Sortierung
Angebot Anbieter Termin Dauer Art Preis Ort
Abschluss: Pflegefachmann/Pflegefachfrau - auch in Teilzeit möglich Bildungszentrum für Berufe im Gesundheitswesen: Westküstenklinikum Heide, 0481-7852900 - Anbieterprofil... 01.02.23Beginnt halbjährlich dauerhaftes Angebot 1 weiterer... 3 Jahre P kostenlos Heide
^