Kontakt

Kurssuche

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, A2,…

So geht's…

In 5 Schritten zum besten Suchergebnis!

« Zurück

Triebfahrzeugführer Klasse A und B (TfV) - Lokführer/in

EDITH GmbH & Co. KG., Petersstraße 2, 25746 Heide

Inhalt

Sie absolvieren eine 10-monatige, zertifizierte Ausbildung gem. AZAV als Triebfahrzeugführer, in der Ihnen alle erforderlichen, theoretischen und praktischen Kenntnisse und Fertigkeiten im Eisenbahnbetrieb vermittelt werden.
Durch die Ausbildung unserer hoch qualifizierten und vom Eisenbahn Bundesamt anerkannten Ausbilder und Prüfer werden Sie nach neusten Stand der Technik ausgebildet. In dem aktiven Unterricht lernen Sie durch verschiedene moderne Methoden Ihrem Lebensalter und Lerntyp entsprechend. Somit können Sie sich mit Ihrem eigenen Lerntempo die Lerninhalte aneignen. Unsere Ausbildungsorganisation ist mit den modernsten Medien ausgerüstet, um die Verteilung der Arbeitsunterlagen und Richtlinien auf Tablet PCs zu verteilen. Sie werden dazu voll umfänglich von uns mit der Hardware ausgerüstet.

Berufsbild
Der Lokführer Job ist nicht nur ein besonders abwechslungsreicher und verantwortungsvoller Beruf, sondern für viele auch ein lang gehegter Kindheitstraum. Lokführer steuern Triebwagen oder Lokomotiven im Nah-, Fern- oder Werksverkehr und sind für die reibungslose Beförderung von Personen oder den Transport von Gütern verantwortlich.
Millionen von Pendlern und Fernreisenden und unzählige Waren müssen sicher und zuverlässig zu ihren Bestimmungsorten gebracht werden – ohne den Triebfahrzeugführer wäre dies undenkbar, denn ohne ihn bewegt sich nichts. Neben dem Führen und Rangieren der Züge gehört auch das Überprüfen des technischen Zustandes der Fahrzeuge, wie z. B. die Funktionstüchtigkeit der Bremse, zu seinen Aufgaben.

Wer Lokführer/in werden möchte, sollte nicht nur großes Interesse an Technik und dem Bahnsystem haben, sondern auch eine hohe physische und psychische Belastbarkeit mitbringen. Auch die Bereitschaft zu Schichtdiensten und unregelmäßigen Arbeitszeiten ist eine Grundvoraussetzung.

Voraussetzungen

  • Mindestens 20 Jahre bei Ausbildungsbeginn
  • Mindestens einen Hauptschulabschluss
  • Deutschkenntnisse Sprachlevel B1
  • Medizinisch und psychisch geeignet (TfV § 16)
  • Bereitschaft im Schichtdienst zu arbeiten
  • Begeisterung für die Technik
  • Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit

Abschluss
Nach erfolgreicher Beendigung der Ausbildung erhalten Sie von uns:

  • Ihren europäischen Triebfahrzeugführerschein
  • Prüfbescheinigung der anerkannten Prüfungsorganisation
  • Rangierbegleiter
  • Bremsprobenberechtigter G
  • Wagenprüfer Stufe 3
Förderungsart
Bildungsgutschein (nach AZAV, Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) i
Unterrichtsart
Präsenzunterricht
Synonym
Eisenbahnfahrzeugführer/in
Sonstiges Merkmal
Kurskategorie Berufliche Bildung

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
06.02.23
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
08:00 - 16:00 Uhr dauerhaftes Angebot
1544 Std. GanztägigP Präsenzunterricht
kostenlos bei Förderung
Petersstraße 2
25746 Heide

max. 20 Teilnehmende

^